1. Damen
  2. Herren
  3. Kinder
Jetzt anmelden Newsletter Gutscheine FAQ
0

Warenkorb: € 0,-

 

 

 

Gratis Rücksendung
Innerhalb von 100 Tagen

 

Versandkostenfreie
Lieferung
6

 

Hüttenschlafsack

(7 Artikel)
 

Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Preis

  • -
    Übernehmen
 

Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN

Was ist ein Hüttenschlafsack?

Hüttenschlafsack kaufen bei CAMPZ Als Hüttenschlafsack bezeichnet man einen sehr dünnen Schlafsack, der in den meisten Fällen keine wärmeisolierende Füllung und keine feuchtigkeitsabweisenden Eigenschaften besitzt. Aus diesem Grund eignet sich ein Hüttenschlafsack nur bedingt für das Übernachten im Freien oder in einem Zelt. Nicht selten wird ein solcher Schlafsack in sehr kalten Regionen von einigen Abenteurern als sogenanntes Inlett für den eigentlichen Schlafsack benutzt. Hierdurch kann bei sehr niedrigen Temperaturen eine zusätzliche Wärmeisolierung bei der Übernachtung in der freien Natur erreicht werden, was den Schlafkomfort ungemein fördert. Jedoch ist ein Hüttenschlafsack grundsätzlich auf das Übernachten in einer Berghütte, Wanderhütte oder Jugendherberge ausgelegt. Daher werden Hüttenschlafsäcke auch teilweise unter der Bezeichnung Herbergsschlafsack geführt.

Perfekt für Indoor-Übernachtungen und als Sommerschlafsack

Hüttenschlafsäcke finden sich heutzutage in sehr unterschiedlichen Ausführungen und aus verschiedenen Materialien. Grundsätzlich sollte der Abenteurer daher beim Kauf von einem Hüttenschlafsack für die Übernachtung in einer Hütte oder Herberge einige wichtige Kriterien beachten. Beispielsweise finden sich viele Hüttenschlafsäcke, welche aus Baumwolle gefertigt wurden und daher einen sehr angenehmen Schlafkomfort bieten. Zumeist verfügt ein derartiger Schlafsack über einen seitlichen Reißverschluss für den Einstieg und manche Modelle sind zudem mit einem sogenannten Kissenfach ausgestattet, in welches ein Kopfkissen für das bequeme Übernachten eingebracht werden kann. Jedoch weisen diese Bauwollhüttenschlafsäcke kaum isolierende Eigenschaften auf und eigen sich daher nur für die Indoor-Übernachtung bei relativ angenehmen Temperaturen. Derselbe Sachverhalt bezieht sich auf einen Hüttenschlafsack aus Seide.

Optimale Wärmeisolierung durch Fleece

Für die Übernachtung in einer Berghütte bei sehr niedrigen Temperaturen sollte sich der Outdoor-Freund für einen Hüttenschlafsack aus Fleece entscheiden. Diese Art Schlafsack weist eine relativ gute Wärmeisolierung durch das Fleecematerial auf. Jedoch kann diese isolierende Eigenschaft nicht mit der eines Schlafsacks mit Daunen- oder Kunstfaserfüllung verglichen werden und daher sind auch die Fleecehüttenschlafsäcke grundsätzlich auf die Übernachtung in einem geschlossenen Raum ausgelegt.

Fazit: Welcher Schlafsack für welchen Zweck?

Sie sollten den Hüttenschlafsack je nach Ihrem Verwendungszweck kaufen:
  • Hüttenschlafsäcke aus Baumwolle und Fleece für ein kuscheliges und weiches Schlafgefühl - auch bei niedrigen Temperaturen
  • Schlafsäcke aus Seide für eine platzsparende Aufbewahrung im Rucksack. Durch ihre Kühlfunktion und leichtes Gewicht ideal für Reisen im Sommer
  • Falls der Hüttenschlafsack als Inlett verwendet wird, sollte darauf geachtet werden, dass die Form des Inletts (rechteckig oder Mumienform) mit der Form des Schlafsacks kompatibel ist.
Entdecken Sie das komplette Sortiment an hochwertigen Schlafsäcken von CAMPZ! Hüttenschlafsäcke gibt es u.a. von Herstellern wie Vaude oder High Peak.

Titel
Fenster schliessen
Popup Content