1. Damen
  2. Herren
  3. Kinder
Login Newsletter Gutscheine FAQ
0

Warenkorb: € 0,-

 

Gratis Rücksendung
Innerhalb von 100 Tagen

 

Versandkostenfrei
ab € 50

 

40.000 Artikel
600 Marken

 

Mütze

(539 Artikel)
Mehr zu Kopfbedeckung
  1. Kappe
  2. Hut
  3. Kopftuch
  4. Sturmhaube
  5. Stirnband
 

Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
 

Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

    Preis

    • -
      Übernehmen
  •  

    Kundenbewertungen

    Gewählt:

    Kaufberatung

    SORTIEREN

    Mütze, Strickmütze, Wollmütze - Outdoor Mützen Online Shop

    Eine Mütze ist die klassisch-zeitlose Kopfbedeckung für Groß und Klein, die den ganzen Kopf bei kalten Temperaturen schön warm hält. Als unerlässlicher Begleiter bei Winterspaziergängen durch Schnee und Eis sorgt die Mütze für Wohlbehagen und lässt sich bei Bedarf tief über Ohren und Stirn ziehen. Seit jeher wird sie auch bei Seeleuten und Wassersportlern als Schutz vor Wind und Kälte geschätzt.

    Mützen - Herstellung aus natürlichen Materialien

    Zur Herstellung von Wollmützen wird meist Schurwolle verwendet. Dieses natürliche Material weist beste wärmeisolierende Eigenschaften bei einem geringen Gewicht auf. Menschen mit empfindlicher Haut können bei diesen Mützen auf Mischgewebe mit einem Anteil Alpaka-Garn zurückgreifen. Die Alpakawolle gilt als ganz besonders weich und wärmend. Zuweilen kommen auch Beimischungen aus Kunstfasern wie Polyamid bei Strickmützen zum Einsatz, da sie für eine schnellere Trocknung nach dem Waschen sorgen. Noch wärmer und winddichter sind Mützen, die im Inneren zusätzlich mit Fleece gefüttert sind. Und wenn es nicht ganz so warm sein soll, bietet sich im Frühjahr oder Sommer eine Mütze aus Baumwolle an. Sie ist hervorragend als Wind- oder Sonnenschutz geeignet.

    Vielfalt von Farben und Formen

    Der Fantasie der Modedesigner sind bei Woll- oder Strickmützen keine Grenzen gesetzt, die Bandbreite der Modelle reicht von traditionell über folkloristisch bis hin zur hochmodisch-trendigen Varianten. Meist sind es aber folgende Mützen-Grundformen, die immer wieder abgewandelt werden: Mützen Shop
    • Cousteau-Mütze: Dies ist die klassische Mützenform. Sie ist rund gestrickt mit Rippenmuster, hat einen breiten Rand und liegt eng am Kopf an. Ihren Namen hat sie vom Meeresforscher Jacques Cousteau, der in seinen Filmen nie ohne eine solche Mütze zu sehen war.
    • Inka-Mütze: Die Inka-Mütze hat Ohrenklappen, läuft etwas spitzer zu und ist außerdem mit geflochtenen Anhängen an den Ohren und am Oberkopf versehen. Sie ist in farbenfrohen Mustern glatt gestrickt und sorgt auch an schmuddeligen Wintertagen für gute Laune.
    • Pudelmütze: Der Bommel an der Oberseite dieser Mütze sieht nicht nur witzig aus, er ist auch praktisch. Man kann ihn nämlich als Griff benutzen, denn am Bommel kann die Mütze angefasst werden. Beim Abnehmen muss also nicht unter den Rand gegriffen werden. Die Pudelmütze kommt glatt gestrickt oder im Rippenmuster daher. Von der Form her ist sie zipfelig, so dass die darin über dem Kopf eingeschlossene Luft ein zusätzliches Wärmepolster bildet.
    • Beanie: Eine Beanie ist eine locker sitzende Mütze. Zwar handelt es sich um eine historische Mützenform, die einst von Arbeitern benutzt wurde und ein wenig in Vergessenheit geraten ist. Sie erfreut sich heute vor allem in der Skater- und Snowboarder-Szene wieder großer Beliebtheit. Als Wollmütze ist eine Beanie in peppigen Neonfarben ein praktisches und zugleich angesagtes Kleidungsstück. Beispiel dazu finden Sie unter Mammut Benanie

    Welche Mützen zu welchem Anlass?

    Wollmützen und Strickmützen bieten sich für Outdoor-Aktivitäten an. Sei es beim Wandern, Skifahren, Aprés Ski oder Waldspaziergang mit dem Hund: die Mütze darf nicht fehlen und lässt sich – wenn es doch zu warm wird – einfach in der Tasche verstauen. Mützen dienen nicht nur als Wetterschutz. Sie sind ein modisches Accessoire und betonen die Individualität des Trägers nach dem Motto "Erlaubt ist, was gefällt".

    Beliebte Mützen Kategorien: Jack Wolfskin Mützen | Maloja Mützen | Bula Mützen

    Titel
    Fenster schliessen
    Popup Content