CAMPZ Outdoor und Camping Online Shop
Lagerräumung – Rabatte bis zu 80%1
kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
FAQs & Hilfe hier
Softshell-Westen
Outdoor-Westen halten den Oberkörper warm, wenn es draußen etwas kühler ist und bieten den Armen genügend Bewegungsfreiheit beispielsweise beim Nordic Walking, Mountainbiken oder beim Klettern. Herrschen dann noch wechselhafte Wetterverhältnisse bieten sich Softshell-Westen an. Diese sind nicht nur leicht, sie benötigen dazu wenig Platz im Rucksack und lassen sich schnell verstauen. Softshell-Westen haben einen durchgehenden Reißverschluss, zumeist einen kleinen Kragen und sind sehr atmungsaktiv. Ein gute Softshell-Weste wärmt nicht nur den Oberkörper, sie schütz ihn auch vor leichtem Regen und vor Wind. Unter einer Hardshell getragen, ist sie auch der perfekte Begleiter, bei deinen Outdoor-Aktivitäten an kälteren Tagen.

Softshellwesten

3 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Geschlecht

Größe

  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL

Farbe

  • blau
  • schwarz

Einsatzzweck

  • Trekking 1
  • Urban Outdoor 1
  • Wandern 1

Nachhaltigkeitszertifikate

  • bluesign APPROVED 1

Preis

bis
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Helly Hansen Paramount Softshell Weste Herren blau
Helly Hansen Paramount Softshell Weste Herren blau blau
Helly Hansen
Paramount Softshell Weste Herren blau
UVP € 110,00 € 36,99
  • Varianten:
Haglöfs Multi Flex Weste Damen schwarz
Haglöfs Multi Flex Weste Damen schwarz schwarz
Haglöfs
Multi Flex Weste Damen schwarz
UVP € 160,00 € 46,99
  • Varianten:
The North Face Apex Nimble Weste Damen schwarz
The North Face Apex Nimble Weste Damen schwarz schwarz
The North Face
Apex Nimble Weste Damen schwarz
UVP € 80,00 € 50,99
  • Varianten:

Eine Softshell Weste: Dein idealer Allrounder

Die Weste aus Softshell gehört in jeden Kleiderschrank und dies aus den vielfältigsten Gründen. Das Einsatzgebiet der Softshellweste geht weit über Outdoor-Aktivitäten hinaus und das hängt vor allem mit dem geringen Gewicht zusammen. Die Softshell Weste ermöglicht dementsprechend eine unvergleichliche Bewegungsfreiheit, wie man sie bis dato noch nicht kannte.

Softshell Weste

Was genau ist eine Softshell Weste?

Bei Softshell Westen werden mehrere Schichten miteinander verbunden. Ein besonderes Augenmerk wird bei der Softshell Weste auf die Außenhaut gelegt. Sie ist relativ wetterbeständig und robust und hat dabei aber eine weiche Oberfläche, wie auch schon der Name "Soft Shell" (weiche Außenhaut) verrät. Innen ist diese Außenhaut mit einer zweiten, isolierenden Schicht verbunden.

Die besonderen Eigenschaften einer Softshell Weste

Der Einsatz synthetischer Fasern, wie beispielsweise das Polyamid, Polyester oder Polypropylen, ermöglicht dementsprechend einen hohen Tragekomfort. Eine besonders gute Softshellweste erkennst du an ihrer hohen Reibungsresistenz. Damit kannst du auch bei langen Touren mit dem Mountainbike unbesorgt sein. Hier findest du keine Risse und Löcher vor und infolgedessen hast du auch viel länger Freude an der Softshellweste.

Wasser- und windabweisende Eigenschaften sind ebenfalls wichtige Attribute einer Softshell Weste. Ein kleiner Regenschauer wird dir damit nicht mehr zum Verhängnis.

Bei deinen Aktivitäten in der Natur spielt das Gewicht eine wichtige Rolle. Je weniger, desto besser. Du willst aktiv sein, dich frei bewegen können und dich gleichermaßen gut geschützt fühlen. Eine Softshell Weste kann dir all dies bieten.

Darum solltest du auf eine Softshell Weste setzen

Eine Jacke mit Ärmeln wärmt und schützt natürlich besser. Doch wirst du schnell bemerken, wie deine Softshell Weste dem kaum nachsteht. Diese wärmt den gesamten Oberkörper und lässt dir gleichzeitig genügend Bewegungsfreiheit bei den Armen. Damit kannst du deinem Sport noch leidenschaftlicher nachgehen und wirst nicht durch eine dicke Jacke daran gehindert.

Idealerweise wählst du eine Softshellweste, die sehr eng am Körper anliegt und relativ dünn ist. Damit bist du in der Natur perfekt geschützt, sollten die Temperaturen jedoch unter Null Grad fallen, greifst du natürlich zu einer zusätzlichen Jacke. Diese kannst du ganz bequem über deiner Softshell Weste tragen.

Du siehst, die Softshell Weste kann für dich zu einem unverzichtbaren Begleiter bei deinem nächsten Adventure in der freien Natur werden.

Unser Tipp zur Softshell Weste: Es lohnt sich, zusätzlich eine leicht zu verstauende Regenjacke mitzunehmen. Die Softshell Weste kann bequem darunter getragen werden.