CAMPZ Outdoor und Camping Online Shop
Lagerräumung – Rabatte bis zu 80%1
kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
FAQs & Hilfe hier
Garmin Edge – Erstklassige Fahrradcomputer
Der Premiumhersteller für präzise Navigationsgeräte hat die leistungsstarke Edge-Serie speziell für das Radfahren entwickelt. Sie besticht mit erstklassigen Features, die nicht nur zuverlässige Orientierung auf Radtouren bieten, sondern auch ein Maximum an Performance rausholen können. So kommst du sicher und zuverlässig ans Ziel.

Garmin Edge

0 Artikel
Zur Zeit sind leider keine Produkte in dieser Liste vorhanden.

Garmin Edge – für zuverlässige Orientierung und persönliche Bestleistungen

Die Fahrradcomputer der Garmin Edge Serie bieten nicht nur präzise und verlässliche Orientierung, sondern helfen auch, die eigenen Leistungsdaten im Blick zu behalten und die Performance zu steigern – abgestimmt auf dein persönliches Trainingsniveau. Die leistungsstarken Navigationsgeräte von Garmin wurden speziell fürs Radfahren entwickelt und führen dich sicher ans Ziel: egal, ob bei einer Radreise, mehrtägigen Gravelbike-Touren oder Spontanausflügen zum nahegelegenen See.

Garmin Edge Fahrradcomputer

Was macht die Garmin Edge Serie so vielfältig?

Mit einer großen Modellvielfalt in verschiedenen Preisklassen bietet die Garmin Edge Serie für unterschiedlichste Bedürfnisse und Leistungsniveaus die passenden Radcomputer, zum Beispiel die 500er-, 800er- und 1000er-Modelle mit ihren neuesten Versionen:

  • Garmin Edge 530
  • Garmin Edge 830
  • Garmin Egde 1040 bzw. 1040 Solar
Dabei unterscheiden sich die Modelle im Hinblick auf ihre technischen Features, sodass vor allem die High-End-Modelle der 1000er-Serie keine Ausstattungswünsche offen lassen – von fahrradspezifischer Routenführung über Abbiegehinweise und erweiterte Sicherheitsfunktionen bis hin zu einer detaillierten Trainingsanalyse sind in Kombination mit der Garmin-Connect- und Drittanbieter-Apps wie komoot und Strava die Möglichkeiten schier unbegrenzt.

Garmin Edge 530 und Edge 830

Der wohl auffälligste Unterschied zwischen dem 530 und dem 830 liegt in der Bedienung. Denn während der Garmin Edge 830 mit einem hochwertigen Touchscreen ausgestattet ist, handelt es sich beim 530 um den einzigen vollwertigen GPS-Fahrradcomputer von Garmin, der über Tasten gesteuert wird.

Im Hinblick auf ihren Funktionsumfang sind sie jedoch nahezu identisch, denn von der Basis-Navigation für Radtouren bis hin zum Leistungstraining für Radsportler*innen bieten beide Modelle eine Fülle von nützlichen Funktionen. Sowohl der 530 als auch der 830 liefern im internen Speicher umfangreiches Kartenmaterial für ganz Europa mit – weitere kostenlose OSM-Karten kannst du einfach hinzufügen. So ist sichergestellt, dass du auch ohne Internetverbindung zuverlässig ans Ziel navigierst.

Während sich beim Garmin Edge 530 aber ausschließlich vorinstallierte Routen anzeigen und auswählen lassen, bietet der 830 zusätzlich die Möglichkeit, eigene Routen zu erstellen und Adressen via Touchscreen einzugeben.

Für Einsteiger*innen gibt es die noch günstigeren Modelle Edge 130 (mit Graustufendisplay und Tastenbedienung) und den Edge Explore.

Im Unterschied zum Garmin Edge 530 bietet der 830 ein nützliches Touchdisplay sowie zusätzliche Navigationsoptionen.

Edge 1040 bzw. 1040 Solar

Dass es sich beim 1040 um das Flaggschiff der Garmin Edge Reihe handelt, hat viele Gründe. Denn es wartet mit einer Vielzahl von einzigartigen Innovationen und technischen Finessen auf, zum Beispiel:

  • einem reaktionsschnellen, gut ablesbaren 3,5‘‘ Touchdisplay
  • hochpräziser Strecken- und Fahrdatenaufzeichnung dank Multi-Frequenz-Empfang globaler Satellitensysteme (GPS, GALILEO, GLONASS) – selbst in engen Bergtälern
  • bis zu 35 Stunden Akkulaufzeit bei aktiver Navigation, im Energiesparmodus sogar bis zu 70 Stunden
Außerdem helfen dir nützliche Tools wie Power Guide und Stamina, deinen Krafteinsatz gezielt zu steuern und gleichzeitig deine Restenergie im Blick zu behalten. Denn anhand deiner Leistungsinformationen und physiologischen Messwerte schlägt dir das Gerät streckenspezifische Strategien vor, sodass du ohne vorzeitige Erschöpfung zum Ziel gelangst.

Um die zahllosen Features des Edge 1040 mit einer noch längeren Akkulaufzeit zu kombinieren, hat Garmin den Edge 1040 Solar entwickelt. Hier beträgt die Akkulaufzeit dank einer Power GlassTM Solar-Ladelinse bis zu 45 Stunden bei aktiver GPS-Nutzung sowie bis zu 100 Stunden im Energiesparmodus. Wohin auch immer deine nächste Fahrradtour dich verschlägt, mit einem Fahrradcomputer aus der Garmin Edge Reihe findest du sicher den richtigen Weg.