Die geniale Festival Packliste

Alles was du fürs Festival brauchst

© Krists Luhaers, Unsplash

Die letzte Festivalsaison hat uns wieder einmal gezeigt, wie wichtig eine gute Vorbereitung ist. Damit du dich voll und ganz der Musik deiner Lieblingsbands hingeben kannst, gibt es diese Packliste fürs Festival mit allem, was du wirklich brauchst. Am besten speicherst du die Festival Packliste als PDF auf deinem Smartphone, damit du sie bei deinen Vorbereitungen immer zur Hand hast.

Festival - Was muss mit?
© Aranxa Esteve, Unsplash

Warum brauchst du eine Festival Checkliste?

Festivals sind Outdoor-Veranstaltungen und das Wetter ist in unseren Breitengraden erfahrungsgemäß sehr wechselhaft. Ein Wochenende lang durchnässt und durchgefroren vor der Bühne zu stehen, mag sicher niemand gerne.

Doch auch bei schönem Wetter zeigt sich, dass Festivals mit der richtigen Ausrüstung noch mehr Spaß machen. Für viele Besucher ist das Camping auf dem Gelände das eigentliche Highlight. Hier wird gefeiert und hier lernt man die meisten Leute kennen. Mit unserer Packliste bist du auf all das bestens vorbereitet und vergisst garantiert nichts.

Packliste Festival

Was braucht man für ein Festival?

Festival Essentials: Das wichtigste der Festival Checkliste zu Beginn

Damit der Spaß richtig losgehen kann, musst du natürlich erst einmal auf das Festivalgelände kommen. Dein Festivalticket hast du sicher schon lange vorher gekauft und griffbereit an der Pinnwand hängen. Immer mehr Festivals achten darauf, dass die Tickets personalisiert sind. Deshalb solltest du auch deinen Pass dabeihaben.

Für die leckere Falafel am Abend oder z.B. das Merchandising deiner Lieblingsband solltest du genügend Bargeld mitnehmen. Auf Festivals wird meist alles bar bezahlt und die extra aufgestellten Geldautomaten sind am zweiten Tag oft leer. Bargeld ist also ein wichtiger Punkt auf deiner Festivalpackliste.

Vergiss auch nicht das Ladekabel für dein Smartphone. Es wird ein Wochenende voller großartiger Momente, die auf Fotos festgehalten werden wollen.

Festival Tickets
  • Festival-Ticket
  • Personalausweis
  • Krankenversichertenkarte
  • Geldbeutel mit ausreichend Bargeld
  • Smartphone mit Ladekabel und Powerbank

Festival Camping: Alles zum Schlafen

Camping auf dem Festival ist für viele das Beste. Mit der richtigen Vorbereitung wird es eine wunderbare Zeit. Festival Zelt , Luma und Schlafsack sind natürlich ein Muss. Aber auch ein Campingstuhl ist mittlerweile ein Must-Have auf dem Festival.

Wenn du mit einer Gruppe von Freunden unterwegs bist, ist ein gemeinsamer Pavillon die perfekte Ergänzung zu deinem Camp. In geselliger Runde, beim Frühstück oder vor dem gemeinsamen Aufbruch zu den Bühnen lässt es sich darunter gemütlich zusammensitzen. Er ist auch ein idealer Treffpunkt zwischen den Auftritten und bietet Schutz bei Regen, aber auch bei zu viel Sonne.

Außerdem haben sich Pavillons als sehr praktisch erwiesen, da du deinen Zelteingang direkt darunter bauen kannst. So kommst du auch bei Regen trockenen Fußes ins Zelt und kannst deine nassen Sachen vorher ausziehen. Und natürlich stehst du auch nicht gleich im Regen, wenn du das Zelt wieder verlässt.

Damit du und deine Freunde sich auf dem Zeltplatz etwas wohler fühlen, nimm ein paar Lichterketten mit. Diese sind auch sehr praktisch, wenn du nachts vom Festivalgelände kommst und es schon dunkel ist.

Deine eigene Musik auf dem Campingplatz spielen zu können, hebt die Stimmung und steigert die Vorfreude auf die Konzerte des Tages. Ein großer Bluetooth-Lautsprecher sollte auf keinen Fall fehlen. Die Festival Camping Liste beinhaltet außerdem:

Festival Zelt

Festival Verpflegung: Lecker und gesund?

Am besten machst du dir schon zu Hause Gedanken übers Essen auf dem Festival und einen groben Verpflegungsplan. Denn ein langes Wochenende nur Frittiertes von den Imbissständen zu essen, ist alles andere als gesund und teuer obendrauf

Das Frühstück muss nicht nur aus Brot mit Nutella bestehen. Müsli mit Milch ist leicht zu transportieren und versorgt dich mit vielen Nährstoffen für den Tag. Denk auch an Snacks wie beispielsweise Nüsse, Obst und Müsliriegel. Essen aus Konserven, kurz auf dem Gaskocher erwärmt, ist ebenfalls enorm praktisch. Die Dosen gehen nicht kaputt und du kannst sie einfach lagern. Du findest unzählige nahrhafte Konservendosen in deinem Supermarkt.

Nimm auch genügend Wasser mit. Du brauchst es für die Körperhygiene und zum Kochen, aber auch an heißen Tagen bist du froh über jeden Liter Wasser, den du dabeihast. Praktisch ist auch ein faltbarer Kanister, den du während des Festivals auffüllen kannst. Die folgenden Dinge gehören zudem mit zu deiner Festival Ausstattung:

Festival Essen
  • (Trink-)Wasser
  • Wasserkanister
  • Sonstige alkoholfreie Getränke
  • Alkoholische Getränke (Achtung, Glasflaschen sind meist nicht erlaubt)
  • Campingkocher mit Gaskartusche
  • Feuerzeug oder Streichhölzer
  • Camping Grill mit Holzkohle und Anzünder
  • Grillzange
  • Flaschenöffner und Dosenöffner
  • Kühlbox
  • wiederverwendbarer Camping-Teller, Besteck und Becher
  • Campingtopf und ggf. Schneidebrett
  • Spüli, Schwamm und Abtrockentuch
  • Küchenrolle
  • Taschenmesser
  • Salz, Pfeffer, Zucker etc.
  • Lebensmittel wie Brot, Marmelade, Nussaufstrich, Müsli und Milch (Frühstück), Eintöpfe/Nudelgerichte in der Dose, (Fertig-)Salate und Grillgut
  • (Instant)Kaffee, Tee
  • Knabberzeug wie Chips oder Reiswaffeln
  • Gesundes für Zwischendurch: Obst (z. B. Äpfel, Bananen, Orangen), Nüsse, Müsliriegel

Festival Kleidung: Was musst du beachten?

Sonne, Kälte, Wind oder Regen und manchmal alles zusammen. Das Wetter auf Festivals ist unberechenbar. Damit solltest du rechnen und deine Kleidung dahingehend anpassen.

Zur Festival Packliste für Männer gehören nicht nur T-Shirts zum Wechseln, sondern auch ein Regencape und Gummistiefel sollten mit ins Gepäck. Bewährt haben sich auch Outdoorhosen. Bei diesen kannst du die Hosenbeine per Reißverschluss abtrennen und hast so zwei Hosen auf einmal. So bist du für jedes Wetter gerüstet. Auf die Festival Packliste für Frauen gehören auch viele Tops zum Wechseln und für kalte Nächte sind Leggings besonders praktisch.

Auch ein kleiner Rucksack sollte nicht fehlen, den man vom Campingplatz mit auf das Festivalgelände nehmen kann. In den Daypack passen eine Flasche Wasser, ein paar Snacks und eine Regenjacke. Wenn du Merchandise kaufst, kannst du es ebenfalls bequem in dem kleinen Rucksack verstauen. Bitte informiere dich vorher beim Veranstalter, was du alles mit in den Bühnenbereich nehmen darfst. Wir empfehlen dir, außerdem auf folgendes nicht zu verzichten:

Festival Regenjacke
  • T-shirts/Tops (genügend auch zum Wechseln)
  • Pullover/Hoodies
  • Hosen
  • Leggins
  • Röcke/Kleider
  • Unterwäsche
  • Socken
  • Evtl. Schlafsachen
  • Bequeme Jogginghose
  • (Regen-)Jacke oder Regenponcho
  • Gummistiefel
  • Robuste Schuhe
  • Evtl. Badesachen
  • Sonnenbrille
  • Sommerhut oder Kappe
  • Kleiner Rucksack oder Bauchtasche

Festival Hygiene: Die essenziellen Hygieneprodukte

Wie schon erwähnt, ist Wasser sehr wichtig. Du brauchst es für deinen morgendlichen Kaffee, aber auch für die Körperhygiene. Wir empfehlen dir die praktischen Wasserkanister mit Zapfhahn. Diese haben ein Fassungsvermögen von bis zu 20 Litern und das reicht locker für ein ganzes Wochenende.

Die Festival Camping Checkliste für Hygieneartikel enthält natürlich alle Basics wie Zahnbürste, Deo und Duschgel. Aber auch Sonnencreme hat auf dem Festival einen hohen Stellenwert. Die ersten Bands spielen meist schon um die Mittagszeit und vor den Bühnen gibt es keinen Sonnenschutz. Du stehst dann stundenlang in der prallen Sonne. Nimm also mindestens zwei Tuben Sonnencreme mit, der Lichtschutzfaktor sollte dabei mindestens 30 betragen.

Die Festival Camping Checklist für Hygieneprodukte sieht wie folgt aus:

Festival Zahnbürste
  • Zahnbürste mit Zahnpasta
  • Deo
  • Duschgel/Shampoo
  • Evtl. Trockenshampoo
  • Haarbürste
  • Mikrofaserhandtuch
  • Badeschlappen
  • Taschentücher
  • Desinfektionsmittel
  • Feuchttücher
  • Toilettenpapier
  • Erste-Hilfe-Set mit Pflaster
  • Notfall-Arznei (gegen Kopfschmerzen, Durchfall, etc.)
  • Sonnencreme
  • Insektenabwehrspray
  • Damen-Hygieneartikel
  • Ggf. persönliche Medikamente

Packliste für das perfekte Festival

Wir hoffen, dir mit diesem Artikel weiter geholfen zu haben. Hier kannst du die Festival Checkliste als PDF herunterladen und für deine Vorbereitung nutzen, damit dein Wochenende auch zu einem vollen Erfolg wird.

Denn am Ende geht es darum, mit deinen Freunden eine gute Zeit zu verbringen und erstklassige Musik zu hören. Je besser du dich darauf vorbereitet hast, desto einfacher wird dir dies auch gelingen. Wer bereits mehrere Festivals besucht hat, der weiß wie wichtig ein gutes Equipment ist. Und jetzt viel Spaß!

Festival Campingplatz
© Edward Paterson, Unsplash

Unsere Favoriten für dein nächstes Festival

CAMPZ Notfall-Poncho Wanderlust
CAMPZ Notfall-Poncho Wanderlust transparent transparent
CAMPZ
€ 1,99 * € 0,99
- 50 %
SALE
Regatta Pack It III Jacke Herren
Regatta Pack It III Jacke Herren schwarz schwarz
Regatta
UVP € 50,00 ab € 11,99
- 76 %
SALE
CAMPZ Utility Bambustisch 51x78x40
CAMPZ Utility Bambustisch 51x78x40 braun braun
CAMPZ
€ 139,99 * € 33,99
- 75 %
SALE
Folge Campz

Urheberrechte © Campz – Alle Rechte vorbehalten