Tested by CAMPZ:
Casio PRO TREK Smart WSD-F21HR

Tested by CAMPZ:
Casio PRO TREK Smart WSD-F21HR

Heutzutage scheint kaum jemand ohne ein cleveres elektronisches Gerät auskommen zu können, gerade nicht bei Outdoor-Aktivitäten und Sport. Wir wollen wissen, wie schnell wir unterwegs sind und wie weit wir gekommen sind, unseren Puls überwachen und nachher alle unsere Daten analysieren. Casio, die legendäre Elektronik- und Digitaluhrenmarke, bietet die PRO TREK Smart WSD-F21HR Smartwatch an, um die Anforderungen heutiger anspruchsvoller Sportler*innen zu erfüllen.

Marcel aus unserer Einkaufsabteilung, der nach eigener Aussage mehr Hobbys als Freizeit hat, übernahm die Aufgabe, diese Uhr zu testen. Bei Campz kümmert sich Marcel um die Auswahl der Outdoor-Ausrüstung. In seiner Freizeit verbringt er jede freie Minute draußen, ob beim Bergwandern, Klettern, Radfahren, Skifahren oder Snowboarden. Er ist also eindeutig mehr als qualifiziert, um die PRO TREK Smart Uhr von Casio zu testen.

Ich habe bereits eine etwas ältere Smartwatch und finde sie toll. Das Einzige, was ich mir wünschte, war die Möglichkeit, meine Herzfrequenz zu messen. Also war ich sehr erfreut zu hören, dass Casio eine ähnliche Smartwatch mit dieser Funktion auf den Markt gebracht hat.

Marcel

Erste Eindrücke

Die Uhr wird in einer attraktiven Verpackung geliefert und enthält alle notwendigen Accessoires. Sie scheint solide und gut verarbeitet zu sein, obwohl ich zuerst dachte, dass der relativ große Durchmesser der Uhr sie unbequem machen könnte oder sie an kleineren Handgelenken zu groß aussieht.

Alle Tasten sind leicht zugänglich und das Display funktioniert einwandfrei. Das Gerät verwendet Google Maps, was einen guten Überblick über das Gebiet um dich herum gibt. Die Uhr selbst ist intuitiv und einfach zu bedienen und du kannst jede Taste nach deinen Wünschen konfigurieren. Vom Einschalten der Uhr bis zur vollständigen Personalisierung dauerte es weniger als 20 Minuten. Wenn du darauf verzichtest, sie bis ins kleinste Detail an deine persönlichen Vorlieben anzupassen, ist die Uhr innerhalb weniger Minuten einsatzbereit.

Display im Dunkeln der Casio Pro Trek
Kartenansicht in Mapbox

Im Einsatz

Ich habe dieses Modell von Casio in verschiedenen Situationen getestet. Ich gehe zweimal pro Woche laufen, habe die Navigationsfunktionen auf Wanderungen getestet und die Uhr auch im Alltag getragen. Der oben erwähnte Pulsmesser ermöglichte es mir, effektiver zu trainieren und meine Anstrengungen besser zu dosieren.

Bei einer längeren Wanderung benutzte ich die Navigationsfunktion sowie die Offline-Karten, die  unabhängig vom Handyempfang funktionieren. Eine sehr praktische Funktion, wenn man sich in der Wildnis zurechtfinden will.

Die Uhr hat meine Erwartungen voll erfüllt. Nur bei Regenwetter war die Bedienung des Touchscreens schwieriger, was man aber bei allen vergleichbaren Geräten erleben kann.

Für den täglichen Gebrauch ist es wichtig, das Gerät auf „Watch Mode“ zu stellen, um alle unnötigen Funktionen zu deaktivieren, die den Akku schneller entladen, wie z.B. GPS.

Das Einzige, womit ich leicht zu kämpfen hatte, war das Ladekabel: Es verwendet einen Magneten, um sich mit der Uhr zu verbinden. Leider ist der Magnet nicht stark genug und das Kabel fiel gelegentlich heraus.

Zusammenfassung

Die Casio hat alles, was eine moderne Sport-Smartuhr ausmacht. Die Offline-Karten sind sehr nützlich und dank ihnen kann dein Handy sicher im Rucksack verstaut bleiben. Verwende auf jeden Fall den „Watch-Modus“, um den Batterieverbrauch zu reduzieren. Falls du die Uhr mit allen eingeschalteten Funktionen verwendest, musst du sie fast sicher jeden Abend aufladen.

Die Uhr kann für alle Arten von Aktivitäten verwendet werden: zum Wandern, im Fitnessstudio, im Alltag oder bei der Erkundung einer neuen Stadt. Sie ist ein toller Begleiter und macht viel Spaß!

Marcels Ergebnisse

Funktion/Leistung0%
Preis-Leistungs-Verhältnis0%
Ausführung/Haltbarkeit0%
Entwurf0%
Innovation0%
  • Integrierter Herzfrequenzmesser
  • Neuer Pulsanzeige-Bildschirm (schaltet automatisch auf Herzfrequenzanzeige um, wenn Bewegung erkannt wird)
  • Zweischichtdisplay: Druck-, Höhen- und Kompass-Sensoren
  • Neue Apps für Running und Trail Running
  • GPS (GLONASS und Michibiki)
  • Offline-Karten (bis zu 5 Karten von OpenStreetMap)
  • Betriebssystem: Wear OS by Google
  • Wasserdicht bis zu 50 Meter (5 bar)
  • Farbdisplay
  • Extrem widerstandsfähig gemäß Militärnorm MIL-STD-810
  • Integrierte Sensoren: digitaler Kompass, Höhenmesser, Barometer, etc.
  • Radfahren
  • Wandern
  • Rudern
  • Wintersport
  • Angeln
Ski fahren mit Casio Pro Trek
Trailrunning mit Casio Pro Trek
Kajak mit Casio Pro Trek
MTB Fahrer mit Casio Pro Trek
Wanderer mit Casio Pro Trek