Lawinenrucksäcke

(68 Artikel)
Mehr zu Lawinenausrüstung
  1. Lawinenschaufel
  2. Lawinensonden
  3. LVS-Geräte

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
2
 
SORTIEREN
Seite1von
2

Lawinenrucksack Online Shop

Auf unwegsamem, verschneitem Terrain werden immer häufiger Bergsteiger, Snowboarder und Ski-Fahrer mit einem Lawinenrucksack auf dem Rücken gesichtet. Dieser, mit einem Lawinenairbag ausgestattete Rucksack, kann Leben retten. Gerät der Sportler in eine Lawine, blasen sich innerhalb weniger Augenblicke zwei Airbags mit einer Größe von rund 170 Litern auf. Diese erhöhen die Überlebenschancen im Schnee und die Wahrscheinlichkeit, gefunden zu werden. Neben diesem Spezial-Rucksack gibt es zahlreiche weitere Backpack-Systeme, mit denen sich Wintersportler im Notfall retten können.

Oberförster sichert sich Patent auf den Lawinenrucksack

Die Geschichte der Lawinenrucksäcke nimmt in den Siebziger Jahren ihren Lauf, als ein Oberförster Tests mit Kanistern und Ballons im Zusammenhang mit Lawinen durchführt. Er findet schließlich heraus, dass mit einem größeren Volumen am Körper die Gefahr, gänzlich verschüttet zu werden, stark sinkt. Er meldet seine Idee zum Patent an. Einige Jahre später findet dieser Grundgedanke in den Lawinenairbags seine Vollendung. Während 1985 noch mit einem großen Airbag gearbeitet wurde, stellt sich das System 1996 auf zwei seitliche Airbags mit rund 170 Litern Luftvolumina um. Mittlerweile ist der Rucksack mit dem rund 2,5 Kilogramm schweren Airbag-System bei Wintersportlern und Kletterfans, die in gefährlichen Geländeabschnitten unterwegs sind, sehr beliebt. Der Lawinenrucksack ist das System, mit dem ein Lawinenunfall am ehesten überlebt werden kann.

Lawinenrucksäcke mit SOS Label und Ausrüstungsfach

Nicht alle Trekking- und Tourenrucksäcke sind mit dem Lawinenairbag ausgestattet, kommen aber trotzdem mit hilfreichen Funktionen für den Notfall. Hersteller wie Salewa oder Deuter haben eingearbeitete SOS Label, auf denen alle wichtigen Notrufnummern abgedruckt sind. Auch das Fach für die Lawinensonde und -schaufel ist ein wichtiges Detail, um überlebensnotwendige Hilfsmittel für den Notfall zu verstauen. Die Lawinenschaufel ist für das Ausgraben von Verschütteten unerlässlich. Die leichte Schaufel wiegt maximal ein Kilogramm und ihre kompakte Bauform kann den Schnee, der nach einer Lawine stark verdichtet ist, leichter wegschaufeln. Mit den Händen wäre dies fast unmöglich. Im Online-Shop CAMPZ gibt es eine große Auswahl an Rucksäcken, wie z.B. der Pieps Jetforce, mit speziellen Ausstattungen für Notfälle im Gelände.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
01 2675353
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben