Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Ski Hosen

(58 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Größe

Gewählt:

  Kindergröße

Gewählt:

  Wassersäule

  • 5000 28000

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
Ski Hosen – Den Schneefang nicht vergessen.

Ski Hosen – Den Schneefang nicht vergessen.

Jedes Jahr zwischen Dezember und März kommt die Zeit, um das Ski-Equipment zu reaktivieren. Neben Skier, Skischuhen und Skihelm sollte auch die Skibekleidung passen. In Sachen Skihose spielt Vielseitigkeit eine große Rolle. Für die Fahrt bergab ist vor allem Bewegungsfreiheit und optimale Passform sehr wichtig. Aber auch vor Kälte, Wind, Schnee und Wasser sollte eine Skihose optimal schützen. Da man auch bergab schnell ins Schwitzen kommen kann, ist eine gute Atmungsaktivität von Vorteil. Kommt es doch einmal zu einem Sturz, ist ein abriebfestes und strapazierfähiges Material sehr nützlich. Eine Skihose zieht man normalerweise über seine Skischuhe, deshalb sollte der Hosensteg entsprechend weit und flexibel und mit einem Schneefang versehen sein, damit der Schnee bei einem Sturz nicht ins Innere der Hose gelangt. Um kleinere Dinge transportieren zu können, sollte eine Skihose auch Hüft- und Seitentaschen besitzen.

SORTIEREN
Seite1von
2
 
SORTIEREN
Seite1von
2

Die passende Skihose für den Winterurlaub

Du planst bereits Deinen Winterurlaub, aber zum Skifahren fehlt Dir noch die passende Hose? Zu einer guten Ausrüstung gehört moderne Bekleidung, die wasserdicht ist und somit Nässe sowie Schnee abweist. Eine Skihose sollte aber auch gut aussehen und komfortabel anliegen. Bei CAMPZ gibt es viele unterschiedliche Modelle, unter denen für jeden Alpinisten und Skibegeisterten etwas dabei ist. So findest Du Herren- sowie Damen-Hosen für anspruchsvolle und aktive Fahrer, die den Bedingungen hoher Geschwindigkeit und anspruchsvoller Pisten entsprechen. Daneben findet aber auch der gemütliche Skifahrer leicht die passende Skihose.

Unterschiedliche Modelle und Anwendungen

Skihose

Die große Bandbreite an verfügbaren Modellen spiegelt die verschiedenen Anwendungsbereiche wieder, in denen eine Skihose zum Einsatz kommen kann. Grob kann man diese Einsatzgebiete in den normalen Pistengebrauch sowie fortgeschrittenes Skifahren im Wettbewerbs-, Freestyle- oder Freeride-Bereich einteilen.

Normaler Pistengebrauch

Der durchschnittliche Fahrer bewegt sich auf den markierten Pisten und genießt die lockeren Wedelschwünge auf leichtem oder moderatem Schwierigkeitsgrad. Daneben kann es aber durch längere Fahrten mit Sesselliften schnell kalt werden. Sollte dieser Fahrertyp Dir entsprechen, bietet sich eine kälteisolierende Skihose für Dich an. Damit bleibt es auch bei einem gemütlichen Fahrstil und gelegentlichen Pausen angenehm warm.

Fortgeschrittener Pistengebrauch

Du fährst gerne schnell, anspruchsvoll und sportlich? Wenn Dein bevorzugtes Terrain außerhalb der regulären Pisten auf Rennstrecken, in Freestyleparks oder unberührten Tiefschneeabfahrten liegt, dann beherrscht Du das Skifahren auf einem sportlichen Level, bei dem Du auf eine zusätzliche Thermo-Wattierung in der Skihose verzichten kannst. Vielmehr sollte Deine Hose atmungsaktiv und darüber hinaus robust in Bezug auf potentielle Stöße und Risse sein. Hier bieten sich vor allem Hardshell-Skihosen an, die gegenüber dem Softshell-Stoff durch eine hohe Stabilität sowie Sicherheit auch unter extremen Bedingungen stets eine gute Figur machen.

Unser Tipp: Achte bei Deinem Kauf auf die Höhe der Wassersäule. Sie ist das Maß für Wasserdurchlässigkeit des Stoffs.

Wie hoch sollte die Wassersäule der Skihose sein?

Es kommt immer darauf an, was Du mit Deiner Bekleidung unternimmst, denn es werden verschiedene Szenarien auftreten, die einen unterschiedlichen Druck auf die Hose ausüben und somit höhere Dichtheit verlangen, um trocken zu bleiben:

Benötigte Wassersäule der Ski-Hose
Szenario Benötigte mm Wassersäule
Laufen durch Regen Ca. 1.500 (abhängig von Regenintensität )
Sitzen 2.000
Knien 4.800

Ab 1.500 mm kann man bereits von einem wasserdichten Stoff sprechen, wobei die meisten Modelle eine Wassersäule von 10.000 mm aufweisen und somit ein "trockenes" Ski-Erlebnis ermöglichen.

Unterschiedliche Schnittformen

Um den Ski-Ausflug zu einem Genuss zu machen, sollte aber nicht nur die Funktionalität gesichert sein, sondern auch das Design. Bei CAMPZ findest Du Skihosen für Herren und Damen in allen gängigen Größen und Farben sowie unterschiedlichen Formen. Dazu zählen zum Beispiel:

  • der "Baggy-Look" einer Snowboardhose
  • enge Hosenbeine
  • Hosen mit hohem oder niedrigem Hosenbund
  • eine Skihose mit großen oder kleinen Taschen

Finde in der großen Auswahl von CAMPZ Deine persönliche Skihose in der passenden Größe, um das Skifahren auf den Pisten der Welt zu einem Genuss zu machen.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
01 2675353
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben