CAMPZ Outdoor und Camping Online Shop
Lagerräumung – Rabatte bis zu 80%1
kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
FAQs & Hilfe hier
Kanus
Ähnlich wie in Westernfilmen, kannst du mit einem Kanu und Stechpaddel über die Seen und Flüsse gleiten. Dieses ruhige Gefährt ermöglicht es dir, die vorbeiziehende Landschaft zu genießen und gemeinsam mit Freunden und Familie die Welt vom Wasser aus zu betrachten. Für einen einfacheren Transport bieten wir selbst falt- und aufblasbare Modelle.

Kanus

0 Artikel
Zur Zeit sind leider keine Produkte in dieser Liste vorhanden.

Das Kanu – Sport und Spaß auf dem Wasser

Outdoor-Aktivitäten im Wasser bedeuten Spaß für die ganze Familie. Mit einem Kanu kommt zum Badespaß noch eine weitere Komponente hinzu: Das Entdecken und Erkunden von Fluss- und Seeumland sind problemlos möglich. Auch mehrtägige Touren im Boot mit Paddel in der Hand sind ein hervorragender und naturverbundener Ausgleich zum Alltag.

Kanu

Kanu kaufen – Was gibt es zu beachten?

Der Wettkampfanspruch im Kanusport ist ein eher kleiner Bereich, zumindest verglichen mit dem Bereich Freizeitsport. Schließlich können alle fähigen Schwimmer*innen mit Schwimmweste gewappnet gefahrlos in ein Boot steigen und in See stechen. Der Einstieg könnte nicht leichter sein. Trotzdem solltest du nicht blind irgendein Kanu kaufen, das dir optisch gefällt. Denke vielmehr an diese Aspekte:

  • Material
  • Größe
  • Einsatzzweck
  • Transport- und Aufbewahrungsmöglichkeiten
  • eigenes Erfahrungsniveau
Das Bootsmaterial entscheidet zum einen darüber, wie robust Kanus bzw. Kanadier sind, und zum anderen, wie sie verpackt werden können. Grundsätzlich kannst du zwischen Faltkanadiern und aufblasbaren Booten wählen. Erstere sind stabiler, Letztere einfacher auf- und abzubauen sowie zu verstauen, weil sie kompakter zusammengepackt werden können. Wer genug Platz im Auto oder Wohnmobil hat, kann getrost zu einem Faltboot greifen.

Danach stellt sich die Frage nach der Größe: Soll dein neues Kanu aufblasbar und ein 2-Sitzer sein? Willst du solo im Faltboot paddeln gehen? Oder suchst du nach einem Kanu, das bis zu 10 Personen fassen kann? Bei größeren Booten kannst du häufig auch zusätzliche Bänke montieren, um Sitzplätze für mehr Paddler*innen zu schaffen.

Einsatzzweck und Erfahrung gehen gewissermaßen Hand in Hand. Für Neulinge ist ein einfaches, aufblasbares Kanu plus Paddel ein guter Einstieg. Ein Faltkanu ist empfehlenswert für alle, die schon die ein oder andere Tour hinter sich haben und regelmäßig aufs Wasser wollen.

Kanadier, Kajak, Kanu – was ist was?

Diese drei Begriffe bezeichnen zwei unterschiedliche Arten von Paddelbooten, denn man unterscheidet lediglich zwischen Kanu und Kajak. Das Letztere ist typischerweise komplett geschlossen – deine Füße verschwinden beim Einsteigen durch das Sitzloch mit Spritzdecke im Bootsinneren. Die Spritzdecke, manchmal auch Schürze genannt, passt sich deinem Körper an, wodurch kein Wasser ins Innere gelangen kann. So kannst du beispielsweise umkippen und kunstvolle Rollen im Wasser machen, ohne dass das Kajak vollläuft. Deshalb sind sie optimal für abenteuerliche Touren in Wildwasser oder ausgedehnte Reisen auf Flüssen und entlang der Küste geeignet. Mitfahren können meist maximal zwei Personen. Im Kanu – auch Kanadier genannt – ist das Oberdeck vollständig offen. Dadurch passt mehr Gepäck in die Boote, was ideal für eine längere Tour in ruhigerem Gewässer ist. Außerdem sind sie weitgehend kippsicher und ihre Steuerung fällt leichter. Damit sind sie auch perfekt für unerfahrenere Bootstourer*innen geeignet.

Stichwort: Sitzordnung

Die Annahme, die schwerste und kräftigste Person nach hinten zu setzen, ist so naheliegend wie falsch. Viel wichtiger ist beim Kanusport nämlich die Erfahrung. Denn hinten im Boot wird gesteuert und hier können Fehler der Paddler*innen, die weiter vorne sitzen, leichter korrigiert werden. Hinten sitzt also diejenige Person, die:

  • am längsten Kanusport betreibt
  • kräftig und ausdauernd ist
  • Verantwortung übernehmen kann und möchte

Auch der letzte Punkt ist sehr wichtig. Schließlich liegt beim Steuermann oder bei der Steuerfrau die Verantwortung für alle Passagiere sowie das Gepäck – Fehler können zum Kentern und damit zu einer unerwünschten Abkühlung im Nass führen.

Klar Schiff mit Kanu und Paddel

Ob Familienspaß oder Freizeitsport – der Kanusport bietet für jeden Geschmack etwas. Und mit einem eigenen Boot bist du ungebunden und kannst je nach Lust und Laune Flüsse, Seen und sonstige Gewässer erkunden. Entdecke jetzt unser vielfältiges Sortiment vom Kanu für 2 Personen bis hin zum Platzwunder für Familie und Freundeskreis.