CAMPZ Outdoor und Camping Online Shop
Ausrüstung für alle Winterabenteuer
30 Tage kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
FAQs & Hilfe hier

Wahoo ELEMNT

0 Artikel
Zur Zeit sind leider keine Produkte in dieser Liste vorhanden.

Wahoo ELEMNT

Die GPS-Fahrradcomputer der Wahoo ELEMNT-Serie führen dich nicht nur sicher und zuverlässig ans Ziel, sondern helfen auch, deine Performance zu steigern. Denn neben zahlreichen Navigationsfunktionen bieten dir die leistungsstarken Radcomputer eine Übersicht über die wichtigsten Leistungsdaten. So haben besonders leistungsorientierte Radfahrer*innen ihre Geschwindigkeit, ihre Herzfrequenz und ihre Leistung immer im Blick – vorausgesetzt, die entsprechenden Sensoren sind mit dem Gerät gekoppelt – und können das Beste aus ihrem Training herausholen.

Wahoo ELEMNT Fahrradcomputer

Was zeichnet die Wahoo ELEMNT-Serie aus?

Am deutlichsten unterscheiden sich die Fahrradcomputer der Wahoo ELEMNT-Serie, der BOLT und der ROAM, bei der Gehäuse- und Displaygröße sowie bei der Akkulaufzeit. Ansonsten sind die beiden GPS-Radcomputer nahezu identisch, bringen die gleichen Trainings- und Navigationsfunktionen mit und bieten dir schon ab dem Kauf eine einfache Bedienung.

Denn die ELEMNT Begleit-App sorgt dafür, dass bereits die Einrichtung der Radcomputer schnell und frustfrei abläuft und du mühelos Benutzerprofile erstellen, deine Performance verfolgen oder Karten aktualisieren kannst. So schaffst du schnell und einfach eine Verbindung zwischen deinen Leistungsdaten, Trainingsgeräten und Navigationstools.

Wahoo ELEMNT BOLT GPS-Fahrradcomputer

Egal, ob du draußen fährst oder drinnen trainierst – der BOLT ist mit den bekanntesten und populärsten Fahrrad-Apps, -Sensoren und -Geräten kompatibel, um dir ein möglichst umfassendes Trainingserlebnis zu ermöglichen. Dabei ist der GPS-Fahrradcomputer mit Bluetooth Smart, ANT+ und WiFi-Technologie ausgestattet und lässt sich nahtlos mit zahlreichen Smartphone-Apps koppeln.

Für ein möglichst gezieltes Training sind Apps wie TrainerRoad, TrainingPeaks oder Today’s Plan vollständig auf den Wahoo ELEMNT BOLT abgestimmt.

Damit die umfangreichen Trainingsfunktionen ansprechend dargestellt werden, verfügt der BOLT über ein 2,2 Zoll großes Farbdisplay. Dank des Umgebungslichtsensors wird die Bildschirmhelligkeit automatisch angepasst, sodass deine Trainingsdaten unabhängig von den Lichtbedingungen immer gut lesbar sind. Zusätzlich sorgt das dünne und gleichzeitig widerstandsfähige Gorilla-Glas für bestmöglichen Schutz, auch bei unwegsamem Gelände.

Wahoo ELEMNT ROAM GPS-Fahrradcomputer

Mit dem Wahoo ELEMNT ROAM spielt es keine Rolle, ob du dich auf Erkundungsfahrt begeben oder einfach nur die kürzeste Route nach Hause finden möchtest. Denn genau wie das Geschwistermodell verfügt auch der Wahoo ELEMNT ROAM über zahlreiche intelligente Navigationstools wie die BACK ON TRACK-Funktion. Diese greift unterstützend ein, wenn du falsch abgebogen oder vom Kurs abgekommen bist, und führt dich mit Hinweispfeilen zurück zur geplanten Route.

Genauso hilfreich wie BACK ON TRACK sind auch die anderen Navigationsfunktionen des Wahoo ELEMNT ROAM, zum Beispiel:

  • vorinstallierte Karten von Europa, Asien, Nordamerika, Südamerika und Ozeanien (weitere Karten kannst du per WLAN herunterladen)
  • die Funktion SAVED LOCATIONS zur Speicherung deiner Lieblingsstandorte direkt im ROAM oder in der Begleit-App
  • ROUTE TO START für den kürzesten Weg zurück zum Ausgangspunkt der Fahrt
Sämtliche Navigationsfunktionen kannst du einfach mithilfe der konvexen Tasten auf der Vorderseite anwählen – sogar, wenn du Handschuhe trägst. Außerdem bieten die leicht bedienbaren Knöpfe an der Seite des Gehäuses die Möglichkeit, einzelne Datenfelder zu vergrößern oder zu verkleinern. So kannst du die Anzeige der ausgewählten Fahrdaten deinen persönlichen Bedürfnissen anpassen.

Zwischen BOLT und ROAM gibt es aber dennoch Unterschiede. Denn der Wahoo ELEMNT ROAM verfügt nicht nur über ein größeres Display und somit leichter abzulesende Karten, sondern auch über eine längere Akkulaufzeit. Denn während der ROAM ganze 17 Stunden lang hält, bietet der BOLT eine Akkulaufzeit von immerhin 15 Stunden.

Unser Tipp: Sieh dir auch den Wahoo TICKR Herzfrequenzmesser an.